Hochwertiger Großformatdruck ohne Trägermaterial direkt auf Wandflächen

Logos und Zeichnungen auf Wänden, in Firmenräumen, auf Ausstellungsflächen, auf Holzwände, …

Farbecht, haltbar, sofort nach Druck wischfest, leuchtend und überstreichbar, wenn es nicht mehr gefällt.

Ob großformatige Logos, individuell umgesetzte Portraits aus der Firmengeschichte oder visuelle Effekte zur Unterstützung von Produktpräsentationen – der innovative Wanddrucker bringt Bilder, Grafiken und Kunstwerke in brillanten Farben direkt auf Wände aus Putz, Tapeten, Holz, Glas, Klinker, Farbe, Stein, Kunststoff, Fliesen usw. auf.

Keine Rahmen, keine Folien … die Gestaltungsmöglichkeiten sind atemberaubend und fast unbegrenzt.

Logo direkt auf Wnad gedruckt

(Firmenlogo als Direktdruck auf Wandoberfläche im Foyer)


Mein Angebot: EXKLUSIVE UNIKATE

  • Individuelles Motivdesign frei oder nach Ihren Vorgaben
  • Ihr Logo als Vektorgrafik –  klare Formen oder abstrakt abgewandelt … genau passend zum gewünschten Einsatzort
  • Grafische Aufbereitung/ Umwandlung vorhandener Bilddaten/ Fotos
  • Anregungen und Ideen zur Motivgestaltung finden Sie auch auf SaSchi-ART.de

Gebäude als Vektorgrafik

(Gebäude frei interpretiert als künstlerische Vektorgrafik)


Angaben zum Druckverfahren

  • hochwertige Tinte aus europäischer Produktion
  • Aushärtung wenige Millisekunden nach dem Druck
  • sofort feucht abwaschbar – ähnlich einer Latex-Tapete
  • Garantie der UV-Beständigkeit im Innenbereich 12 Jahre, im Außenbereich 3 Jahre
  • Auflösung bis zu effektiv 720 DPI
  • extrem leise und sauber
  • Geschwindigkeit von bis zu mehr als 4 m2 / Stunde

Druckbreite unbegrenzt, Druckhöhe derzeit maximal 2,80 m

Die professionelle und schnelle Umsetzung vor Ort erfolgt direkt durch die Firma wanddruck.com.
Gerne berate ich Sie unverbindlich und kostenlos zu den Möglichkeiten, Ihr Wunschmotiv als Direktdruck umzusetzen.

Das sollten Sie sich ansehen:

Wanddruck hier im Live-Video anschauen

Vektorgrafik Wanddruck live

Sie haben Fragen zu Gestaltungsvarianten, Formaten oder Preisen?